Beiträge

Wohldenberger Landfrauen aktiv unterwegs

Eine Mehrtagesfahrt an die Werra war geplant für 2020 von der Radler-Gruppe der Wohldenberger Landfrauen. Dann kam Corona. 
Da man weiß, wie flexibel und aktiv die Landfrauen allgemein sind, war es kein Problem, eine Alternative zu finden.  Die Tour ausfallen zu lassen kam nicht in Frage – sie wurde verschoben in 2021. Ersatz musste her. Zwei wunderbare Touren wurden durchgeführt in einer kleinen Gruppe – natürlich bei Landfrauen-Wetter.
Insgesamt 70 km bewältigten die Frauen, um an die Innersten-Talsperre zu radeln. Der dortige Wasserstand war sehr Besorgnis erregend. Bei herrlichen Radler-Temperaturen wurde diese Strecke sehr genossen, unterwegs wurden einigen Stopps eingelegt.

80 km lang war die Strecke an der Innerste entlang Richtung Hildesheim. Unter den Brücken Hildesheims hindurch, am Hafen vorbei, am Rand des Stichkanals bis nach Harsum. 
Der Rückweg führte über Borsum, Machtsum, Hönnersum, an Bavenstedt vorbei, über Bettmar auf Ottbergen zu, bis nach Baddeckenstedt. Eine wunderbare Strecke, fast ausschließlich auf Feldwegen zu fahren.

Der Vorteil an diesen Touren waren die frische Luft und zu Hause das eigene Bett.

07.09.2020