Für alle Beiträge, die im entsprechenden Block auf der Seite „Kreisvorstand“ erscheinen sollen

Tour de Flur am 30.05.2021

Das Landvolk Hildesheim hat eine Neuauflage der „Tour de Flur“ ausgearbeitet und wir Landfrauen unter stützen diese tatkräftig. In diesem Jahr ist es eine Fahrradtour ohne Begleitung. Aber wie 2018 und 2019 ist es auch in diesem Jahr eine „landwirtschaftliche Wissenstour“ für große und kleine Teilnehmer. Vorraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme ist ein Smartphone und die kostenlos heruntergeladene App „Actionbound“. Mit Hilfe der App und der darin erstellten GPS gesteuerten Streckenführung kommen die Teilnehmer von Station zu Station. Während der Tour müssen kleine Fragen beantwortet oder Aufgaben erledigt werden, um die Informationen für das Erreichen der nächsten Station zu erhalten.

Das Vorbereitungsteam u. a. mit Judith von Hermanni (Vorstand des KV Hildesheim) und Louisa Vennekel (Schülerin der Michelsenschule) hoffen auf rege Beteiligung. Es gibt viel zu erfahren über verschiedene Ackerkulturen, Hühner- und Pferdehaltung und vieles mehr. Louisa Vennekel wird mit einigen Mitschülern der Michelsenschule Hildesheim das diesjährige Kürbis-Projekt präsentieren. Die Kürbisse werden in den nächsten Tagen gepflanzt und sind bis zur Tour de Flur am 30. Mai sicher schon gut gewachsen. Am Infomobil der Jägerschaft Hildesheim könnnen Interessierte viel über die heimische Tierwelt erfahren.

Die Veranstaltung findet von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. In dieser Zeit werden im 15 Minutentakt Startzeiten vergeben. Die Route ist ca. 12 km lang. Beginn ist in Bettmar. Geradelt werden kann in kleinen Gruppen aus Mitgliedern eines Haushaltes. Für die Planung ist eine Anmeldung unter dialog@landvolk-hildesheim.de notwendig.

Zur Stärkung bieten die Landfrauen ein Picknickpaket mit regionalen Produkten zum Preis von 15 € Erwachsene und 7,50 € für Kinder an. Inhalt sind Obst, Gemüse, Getränke und belegte Brötchen oder Semmel. Auf Wunsch gibt es das Paket auch als vegetarische Variante. Aus organisatorischen Gründen werden Anmeldung und Bestellung der Picknickpakete bis zum 26. Mai erbeten.

Anmelden könnt ihr euch unter folgenden Link:

https://www.landvolk-hildesheim.de/contact/terminfomular

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Das Kochbuch „Hildesheimer Börse & Leinebergland“ – Zwischen Nonnenhäubchen und Pastorenfleisch

Rund 150 Rezepte – von Salaten über Suppen, Fleischgerichte und Backwaren bis hin zu Fingerfood und Rezepten für Kinder – haben wir LandFrauen aus der Region Hildesheim und Alfeld für dieses Kochbuch zusammengestellt. Darunter finden sich zahlreiche regionaltypische und traditionelle Köstlichkeiten. In 24 Kurzgeschichten und mit rund 230 Fotos möchten die Autorinnen Ihnen darüber hinaus Neues, aber auch Altes aus ihrer Heimat erzählen und zeigen.
Begleiten Sie uns durch die faszinierende und abwechslungsreiche Landschaft und begeben Sie sich dabei auf kulinarische Entdeckungsreise.

Wer Interesse an dem Kochbuch hat, kann uns gerne kontaktieren. Das Kochbuch kostet 19,90 €.

Hier eine Rezeptidee passend zur Spargelzeit aus unserem Kochbuch: „Roastbeef mit Sauce Hollandaise“

Ostergruß 2021

Onlineseminar zum Thema Facebook und Co.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2021-02-07-um-20.45.14-1.png

Die beiden Kreisverbände der LandFrauen im Landkreis Hildesheim bieten in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale ein weiteres  Onlineseminar an.

Diesmal  soll es um das Thema Facebook  und Co. gehen.

 In dem Online Seminar wird Herr Nolte,  ein Experte der Verbraucherzentrale , zu allen rechtlichen Fragestellungen rund um die sozialen Netzwerke den Landfrauen  zur Verfügung stehen. 

 Wie erstelle ich einen eigenen Account? Technische Informationen. Facebook Profil oder Facebook Seite? Was ist beim Datenschutz und Impressum zu beachten? Rechtlicher Schutz vor Kriminalität! Wie gehe ich als Verband mit einer Anmeldung um. 
Termin ist Donnerstag, der 18. März 2021 von 18:30 – 20:00 Uhr

 Die Teilnahme an dem Online Seminar ist kostenlos. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung.

Anmeldung mit Anschrift und Telefonnummer über:

Monika  Dettmer, judith.vonhermanni@kreis-landfrauen-hildesheim.de, 05123-2478

Kerstin Lahl-Schaper, KVLandFrauen-Alfeld@web.de, 05060-6332

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Monika Dettmer (Vorsitzende KV Hildesheim) und Kerstin Lahl-Schaper Vorsitzende KV Alfeld

Onlineseminar zum Thema Passwortsicherheit

Die beiden Kreisverbände der LandFrauen im Landkreis Hildesheim bieten in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale ein Onlineseminar zum Thema Passwortsicherheit an. In unserm täglichen Leben brauchen wir viele Passwörter. Wie und wo sichere ich die Passwörter, wie oft muss ich ein Passwort wechseln. Wie funktioniert ein Passwortmanager? Um diese Themen geht es in dem Online Seminar. 

Referent ist Herr Erich Nolte von der Verbraucherzentrale. Die Teilnahme an dem Online Seminar ist kostenlos.

Termin: Dienstag, der 23.02.2021 , Dauer 18:30 Uhr – ca. 20:00 Uhr. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. 

Anmeldung mit Anschrift und Telefonnummer über: 

Monika Dettmer, judith.vonhermanni@kreis-landfrauen-hildesheim.de, 05123-2478 

Kerstin Lahl-Schaper, KVLandFrauen-Alfeld@web.de, 05060-6332 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme 

Monika Dettmer, Vorsitzende KV Hildesheim

und

Kerstin Lahl-Schaper, Vorsitzende KV Alfeld 

Erntekrone binden – 2020

Unsere Idee, die Erntekrone 2020 mit den Schülern der Didrik-Pining-Grundschule zu binden, konnten wir leider in diesem Jahr wegen Corona nicht umsetzen. So trafen wir uns vor einigen Tagen bei Judith von Hermanni im Garten, um die Erntekrone selbst zu binden.

Am Dienstag den 29.09.2020 um 13 Uhr werden wir die Erntekrone im Kreishaus Hildesheim dem Landrat übergeben.